Veranstaltungen in London



Wie es sich für eine Großstadt gehört, vergeht in London keine Woche ohne Veranstaltung. Die Events sind kultureller, traditioneller oder sportlicher Art und werden sowohl von Einheimischen als auch von Reisenden besucht. Bekannt ist die britische Hauptstadt zudem für ihre vielen Messen, die alljährlich Millionen von Geschäftsreisenden anlocken.

Das Messeangebot Londons ist überwältigend, mehr als 250 Veranstaltungen finden pro Jahr statt. Höchst unterschiedlich sind dabei die Themen: Klassische Messen stehen ebenso auf dem Programm wie Nischenevents wie die Soldier Technology, eine Messe für moderne Soldatenausrüstung oder die 3C, eine Messe für Seuchenkontrolle. Manche der Trade Fairs gehören zu den wichtigsten Europas: die Messe WTM (World Travel Market), die International Jewellery London, die London Art Fair oder die London Book Fair, die sogar die zweitgrößte Buchmesse weltweit ist. Die wohl schönste Messeveranstaltung Londons findet im Mai im Royal Hospital Chelsea statt. Die Chelsea Flower Show steht ganz im Zeichen der Gartengestaltung und zählt zu den gesellschaftlichen Highlights des Frühlings.

Multikulturell präsentieren sich die Festivals und Paraden der Stadt. Bereits am 1. Tag des Jahres steigt mit der London Parade ein buntes Spektakel und nur wenige Wochen später wird das Chinesische Neujahr mit einer großen Parade willkommen geheißen. Ebenso ausgiebig gefeiert werden der St. Patrick´s Day im März und die Pride London Parade, Großbritanniens größtes Schwulen- und Lesbenfestival, im Juli. Eine wunderschöne Parade findet zudem im Rahmen des Notting Hill Carnivals, dem größten Straßenfestival Europas, statt.

Aus kultureller Sicht hat London ebenfalls viel zu bieten. Während des ganzen Jahres finden Festivals verschiedenster Genres statt. So begeistern Musik-, Tanz- oder Filmfestivals, internationale Mode- und Kunstmessen sowie das London Design Festival.

Besonders beliebt sind die Londoner Sportveranstaltungen. International beachtete Wettbewerbe wie der London Marathon, das Pferderennen von Ascot oder das Tennisturnier von Wimbledon stehen ebenso auf dem Programm wie britische Sporthöhepunkte wie das Bootsrennen zwischen den beiden Universitäten Oxford und Cambridge, das Finale des Carling Cups oder das Rugby Six Nations Turnier.

Zahlreiche Veranstaltungen in London
Ein Veranstaltungs-Highlight in London ist die Bonfire Night

Last but not least die traditionellen Veranstaltungen Londons: Jeden Juni begeht die Queen mit ihren Untertanen die Trooping the Colours-Parade und im November gelobt der Bürgermeister bei der Lord Mayor´s Show im Zuge einer großen Prozession der Krone die Treue. Ein weiteres Highlight ist die Bonfire Night, die jährlich um den 05. November stattfindet und an den vereitelten Anschlag auf die Houses of Parliament erinnert.