Städtereise in die englische Hauptstadt



Der große englische Literat des 18. Jahrhunderts Samuel Johnson sagte einst über die britische Hauptstadt: "Wenn jemand Londons überdrüssig ist, so ist er des Lebens überdrüssig; denn in London hat man alles, was das Leben bieten kann." So wahr, wie das Zitat vor mehr als 200 Jahren war, so treffend ist es heute. Mit ihrer unglaublichen Vielfalt in allen Bereichen des Lebens bietet sich die Stadt auch als erstklassiges Städtereiseziel an. Auf den Urlauber warten herrliche Sehenswürdigkeiten, interessante Museen, aber auch erholsame Parks, großartige Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten sowie eine ausgezeichnete Infrastruktur.

Londons historische Gebäude und Museen machen dem Begriff „Sehenswürdigkeiten“ alle Ehre. Besucher aus aller Welt staunen über die herausragenden Bauwerke wie die Houses of Parliament mit dem berühmten Big Ben, den Buckingham Palace, den Tower of London, die London Bridge, über St. Paul´s Cathedral und Westminster Abbey. Londons Charme machen aber auch die modernen Attraktionen wie London Eye, Millennium Bridge oder das gläserne Rathaus aus. Zu Recht großen Besucherandrang verzeichnen auch die zahlreichen Museen der Stadt. Neben den Klassikern The British Museum und National Gallery begeistern auch kleinere Häuser wie das Dickens Museum, das Museum of Docklands oder das Hunterian Museum, das entgegen seinem Namen nichts mit der Jagd zu tun hat.

London Städtereise
Ein Muss bei einer London Städtereise ist der Big Ben und die Houses of Parliament

Wenn die größten Attraktionen besichtigt sind, bleibt Zeit für die weniger bekannten, aber nicht minder interessanten Plätze der Stadt. Die schönsten Stadtviertel Londons laden zu ausgedehnten Spaziergängen, die nicht selten bei einem der reizvollen Märkte der Stadt enden. Besonders ansprechend präsentieren sich das architektonisch ansprechende Notting Hill, der lebendige Stadtteil Covent Garden oder die multikulturellen Viertel Soho und Chinatown.

Erholung von den doch meist anstrengenden Besichtigungstouren bieten die zahlreichen Grünflächen der Stadt. Hyde Park, Kensington Gardens, St. James´s Park oder Regent´s Park laden inmitten des Stadtzentrums zu erholsamen oder auch sportlichen Stunden. Wer zusätzlich den Menschenmengen entfliehen möchte, der besucht die etwas außerhalb gelegenen Parks wie Hampstead Heath oder Richmond Park, wo sich auch ein ansprechender 18-Loch-Golfplatz befindet.

Abgerundet wird die perfekte Städtereise mit einem ausgedehnten Shoppingtrip zum Traditionshaus Harrods, auf die Oxford Street oder auf einen der beliebten Märkte. Abends locken die traditionellen Pubs, aber auch moderne Bars und Diskotheken. Ein Highlight für jeden Kulturbegeisterten ist der Besuch eines der hervorragenden Theater- und Opernhäuser. Besonders die im Londoner West End gelegenen Schauspielhäuser sind für ihre exzellenten Aufführungen bekannt.